Dinner-Events im Schützenhaus

Die perfekte Geschenkidee!

Erleben Sie einen unvergesslichen Abend bei unseren Dinner-Shows.
Alle Veranstaltungen werden selbstverständlich unter Berücksichtigung der aktuellsten Hygienemaßnahmen durchgeführt.

Tatort Dinner, das sind Krimi-Shows hautnah. Von Betrug, Intrigen und Mord, bis hin zur Ermittlung und Verhaftung des Täters, Sie als Zuschauer sind mitten drin.
Genießen Sie das stilvolle Ambiente des Historischen Schützenhauses in Xanten und erleben eine spannende Show, die jeden mitreißt.
Es gibt keine Bühne, sondern alles geschieht ringsherum im Saal. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Show als passiver Zuschauer oder bringen Sie sich aktiv ins Geschehen ein, alles ist möglich.

Im historische Schützenhaus ist ein einmaliger 
Veranstaltungsort für Events am unteren Niederrhein. Überzeugen Sie sich! Die aktuellen Termine finden Sie hier!

Alle Dinner-Events sind als Übernachtungs-Arrangements buchbar.

(Preise auf Anfrage)

  

 

 

Samstag, 29. Januar 2022
-ausverkauft-

 

St. Pauli – Leichen von der Stange

Wir sind auf St. Pauli, wo es vor Ganoven nur so wimmelt. Ein zwielichtiges Milieu mit harten Jungs und schnellem Geld. Es ist gefährlich „auf’m Kiez“. Besonders hinter den Kulissen!

Pitt, ein einschlägig bekannter Kiez-Verbrecher, hat sich endlich seinen Traum von einer eigenen Bar erfüllt!  Die Presse kündigt schon seit Wochen die heißeste Table-Dance-Show der Reeperbahn an. Zu Pitts Team gehören die berühmtesten Tänzerinnen St. Paulis und deshalb will sich niemand die Eröffnung der Bar „Die lange Stange“ entgehen lassen.

Keiner der Gäste ahnt, dass es im Vorfeld der Premiere eine Leiche gibt. Warum musste das Show-Girl Betty Montana sterben? Warum hält Pitt ihren Tod geheim?  Ist er selbst darin verwickelt? Und warum kreuzt plötzlich der Sanfte Otto auf? Will er die Konkurrenz beobachten, nachdem seine Bar „Das Tollhouse“ nicht mehr so gut läuft?

Zunächst erstrahlt alles im berauschenden Glanz der Premiere. Die Showgirls sind atemberaubend sexy, ihre Strips der absolute Wahnsinn und die Gäste sind total aus dem Häuschen. Aber dann überschlagen sich die Ereignisse und nehmen einen erbarmungslosen Verlauf.

Dieser Krimi ist nichts für Zimperliche! Bei einem vortrefflichen 4-Gänge-Menü erleben die Zuschauer Sex  & Crime mit Hamburger Flair und norddeutschem Witz. Musik mit live-Gesang, Table-Dance und ein spannender Mordfall sorgen für einen einzigartigen Abend.

Sie werden staunen. Und sagen Sie hinterher nicht, Sie hätten es vorher nicht gewusst …

Einlass 18.30 Uhr • Beginn 19.00 Uhr
Karten 79,00 € pro Person (inkl. 4-Gang-Menü)
Auch als Übernachtungsarrangement buchbar.

 

 

Freitag, 04. März 2022
-ausverkauft-

Mord in Paris

Mit Live-Musik und Gesang erleben Sie einen spannenden Krimi in einmaliger, künstlerischer Atmosphäre!

Mademoiselle Tütü, die Patronne des Variétés, feiert Geburtstag und hat extra aus diesem Anlass ein grandioses Programm zusammengestellt. Kaum laufen die ersten Darbietungen, da merkt man auch schon: irgendetwas stimmt nicht so recht. Mitten in spannenden Zaubernummern und fröhlichem „Cancan“ passiert etwas Ungeheuerliches: Ein Mord!

Während Sie sich von einem exklusiven 4-Gänge-Menü verwöhnen lassen, tauchen Sie ein in die Welt des Variétés mit all ihrem Glanz und dem unvergleichlichen französischen Charme. Sie schwelgen nicht nur in einem atemberaubenden Show-Programm, sondern Sie befinden sich gleichzeitig hinter den Kulissen von Paris im Jahre 1889. Im Milieu von Malern, Musikern und berühmten Künstlern aus dieser Zeit, wie van Gogh, Cézanne, Toulouse-Lautrec und Debussy sind auch Sie zu Hause. Genießen Sie die Show, bei der Sie sogar die fantastischen Gemälde von „Henri de Toulouse-Lautrec“ bewundern können. Immerhin ist er einer der besten Freunde von Mademoiselle Tütü!

Einlass 18.30 Uhr • Beginn 19.00 Uhr
Karten 79,00 € pro Person (inkl. 4-Gang-Menü)
Auch als Übernachtungsarrangement buchbar.

 

Freitag, 04. November 2022

Gruseldinner – Geisterjäger John Sinclair

„Geisterjäger John Sinclair“ ist mit einer Auflage von über 200 Millionen Bänden und zahlreichen Hörspielen Deutschlands erfolgreichste Gruselserie. Jetzt ist die schaurige Welt des Geisterjägers erstmals als Dinnershow zu erleben.

In seinem ersten Bühnenabenteuer ist John Sinclair einer im Wortsinn blutigen Verschwörung auf der Spur: Finstere Mächte wollen die Blutgräfin Elisabeth Báthory zu einem neuen, schrecklichen Leben erwecken. Die sagenumwobene Vampirin verfügt über eine einzigartige Fähigkeit: Tageslicht kann ihr nichts anhaben. Und sie könnte diese Fähigkeit an ihre Artgenossen weitergeben. Ein Szenario, das die Menschheit ins Chaos stürzen würde. Nur John Sinclair kann Báthory und ihre Diener noch aufhalten.

Einlass 18.30 Uhr • Beginn 19.00 Uhr
Karten 89,00 € pro Person (inkl. 4-Gang-Menü)
Auch als Übernachtungsarrangement buchbar.

 

Freitag, 11. November 2022

Krimidinner – Der Dallas Mord

Bei „Der Dallas Mord“ erleben Sie den legendären „American Way of Life“. Sie treffen Charaktere, die sie schon seit langem zu kennen glauben. Ein völlig neues und bisher einmaliges Krimi-Thema auf Deutschlands Bühnen!

Beim Ball der Ölkönige treffen Sie auf die reichste Familie der texanischen Öl-Industrie. Scheinbar sind alle gut Freund miteinander, doch wer hier den Ton angibt, das wird schnell klar. Alles hält den Atem an, wenn er den Raum betritt: Edwin-Arnold Juing, kurz genannt „E.A.“

Die Machenschaften dieses einzigartigen Herrn mit dem eleganten Westernhut und dem feisten Grinsen entscheiden über Glück und Unglück einer ganzen Branche. Daran kann auch seine Frau, das ehemalige Model Blue Ellen, nichts ändern. Oder doch? Die Intrigen im Laufe des Abends werden immer hinterlistiger und gipfeln in einem Mord, den ein ziemlich raubeiniger Sheriff aufzuklären versucht.

Einlass 18.30 Uhr • Beginn 19.00 Uhr
Karten 89,00 € pro Person (inkl. 4-Gang-Menü)
Auch als Übernachtungsarrangement buchbar.

 

 

Vorschau Herbst/Winter 2022/2023

Freitag, 06.01.2023 – Gruseldinner „Jack the Ripper“
Freitag, 20.01.2023 – Krimidinner „Ruhrpottdinner“
Freitag, 10.03.2023 – Krimidinner „Lord Moad lässt bitten“

-Buchungsmöglichkeiten folgen-