Dinner-Events im Schützenhaus

Die perfekte Geschenkidee!

Erleben Sie einen unvergesslichen Abend bei unseren Dinner-Shows.

Tatort Dinner, das sind Krimi-Shows hautnah. Von Betrug, Intrigen und Mord, bis hin zur Ermittlung und Verhaftung des Täters, Sie als Zuschauer sind mitten drin.
Genießen Sie das stilvolle Ambiente des Historischen Schützenhauses in Xanten und erleben eine spannende Show, die jeden mitreißt.
Es gibt keine Bühne, sondern alles geschieht ringsherum im Saal. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Show als passiver Zuschauer oder bringen Sie sich aktiv ins Geschehen ein, alles ist möglich.

Im historische Schützenhaus ist ein einmaliger 
Veranstaltungsort für Events am unteren Niederrhein. Überzeugen Sie sich!
Die aktuellen Termine finden Sie hier!

 

 

 

Freitag, 04. November 2016 – AUSVERKAUFT

St. Pauli, 
Leichen von der Stange

Ein zwielichtiges Milieu 
voller Ganoven und organisierter Kriminalität.
Schöne Mädchen, Geld und  harte Jungs.
Hier geht es zur Sache.
Hier ist ein Mord vorprogrammiert!

Einlass 18.30 Uhr • Beginn 19.00 Uhr
Karten 69,00 € pro Person (inkl. 4-Gang-Menü und Mord)
Kartenreservierung ist unbedingt erforderlich.
Kartenvorverkauf hier oder im Restaurant Neumaier, 
Orkstraße 19-21

Eintrittskarten

 

Freitag, 11. November 2016

Dracula – Das Gruseldinner

„Dracula“ ist eine der berühmtesten Gruselgeschichten überhaupt. Jetzt wird sie ganz neu erzählt.
Gehen Sie auf eine Reise einmal nach Transsilvanien und zurück. Erleben Sie ein Gruseldinner mit Witz und Biss.

Im alten Murnau-Theater steht die Aufführung des Stücks „Dracula“auf dem Spielplan. Doch kaum haben die Gäste Platz genommen, verwischen die Grenzen zwischen Schein und Sein. Plötzlich sind Sie mittendrin in einer ebenso aberwitzigen wie schaurig-komischen Geschichte. Geführt von Draculas Gehilfen Renfield besuchen Sie den Vampirgrafen auf seinem Schloss, reisen mit ihm nach London in den vornehmen Royals Club und in das verrufene Nachtlokal„Rote Höhle“. Sie lernen den jungen Immobilienmakler Jonathan Harker kennen, unterziehen sich den Vampirproben von Sadie van Helsing und bangen um die schöne Mina. Denn auf die hat Dracula ein Auge geworfen.

Ein guter Rat: Passen Sie auf Ihre Hälse auf…

Einlass 19,00 Uhr • Beginn 19.30 Uhr
Karten 79,00 € pro Person (inkl. 4-Gang-Menü)
Kartenreservierung ist unbedingt erforderlich.
Kartenvorverkauf hier oder im Restaurant Neumaier, 
Orkstraße 19-21

Eintrittskarten

Mittwoch, 14. Dezember 2016

„Das war Hollywood“

Das Filmparadies Hollywood wird 100. Die einmalige Geburtstags-Show!
Ein Abend mit den berühmtesten Hollywood-Stars der 50er Jahre
Wenn Sie „Stan & Ollie“, „Marilyn Monroe“, „Fred Astaire“ und „Frank Sinatra“ treffen, dann erleben Sie Hollywood wie es einmal war! Mit dem unvergleichlichen Glamour und der Nostalgie guter alter Zeiten. Schwelgen Sie in unvergänglichen Melodien, live präsentiert und begleitet am Piano. Wir unterhalten Sie einen ganzen Abend mit Musik, Theater und Tanz, voller Lebenslust und Überraschungen. Wir befinden uns zeitlich irgendwo um die Mitte des letzten Jahrhunderts. Wissen Sie noch, wer mit dem Regenschirm zu „Singing in the rain“ tanzte? Erinnern Sie sich an die Zauberworte „Spiel’s noch einmal, Sam“? – Denken Sie an Filmgrößen wie Humphrey Bogart, Rock Hudson, Ava Gardner, Judy Garland, Grace Kelly oder Doris Day. Und wenn Sie mögen, dann kleiden Sie sich entsprechend stilvoll. „Stan Laurel und Oliver Hardy“ führen Sie durch eine außergewöhnliche Show, in der wir die unvergessenen Stars für Sie zum Leben erwecken. Zum Greifen nah!
Dazu servieren wir Ihnen ein köstliches Menü in 4-Gängen. Staunen Sie, genießen Sie und lassen Sie sich verwöhnen.

Einlass 18.30 Uhr • Beginn 19.00 Uhr
Karten 69,00 € pro Person (inkl. 4-Gang-Menü und Show)
Kartenreservierung ist unbedingt erforderlich.
Kartenvorverkauf hier oder im Restaurant Neumaier, 
Orkstraße 19-21

Eintrittskarten

Freitag, 06. Januar 2017

„Ruhrpott Dinner – Nur über meine Leiche!“

Freuen Sie sich auf einen turbulenten und frechen Krimi mitten aus dem Ruhrgebiet!

Matta Schanzackowitz und Norbert Nebel begrüßen Sie herzlich zur einer Vereinssitzung der ganz ungewöhnlichen Art. Die beiden haben zusammen mit der „Schlagerkönigin“ Vicky und dem „Tanz-Talent“ Heike ein tolles Programm auf die Beine gestellt, denn schließlich sollen der Spaß und die Unterhaltung heute Abend nicht zu kurz kommen. Aber dann verläuft alles völlig anders, als geplant.
Die versammelte Mannschaft wird Zeuge eines eiskalten Mordes!

Die Polizei übernimmt das Kommando und stellt unangenehme Fragen. Sollten hier etwa Betrügereien und „krumme Sachen“ vertuscht werden? Plötzlich tun sich Abgründe auf. Jeder gerät ins Fadenkreuz der Ermittlungen und ein Skandal wird aufgedeckt, dessen Ausmaße ungeheuerlich sind.

Bis zum Schluss bleibt es einmalig spannend und witzig. Unglaublich, was man bei diesem einzigartigen „Ruhrpott Dinner“ erleben wird.

Einlass 18.30 Uhr • Beginn 19.00 Uhr
Karten 69,00 € pro Person (inkl. 4-Gang-Menü und Mord)
Kartenreservierung ist unbedingt erforderlich.
Kartenvorverkauf hier oder im Restaurant Neumaier, 
Orkstraße 19-21

Eintrittskarten

Freitag, 10. Februar 2017

Mord in Paris

Mit Live-Musik und Gesang erleben Sie einen spannenden Krimi in einmaliger, künstlerischer Atmosphäre!

Mademoiselle Tütü, die Patronne des Variétés, feiert Geburtstag und hat extra aus diesem Anlass ein grandioses Programm zusammengestellt. Kaum laufen die ersten Darbietungen, da merkt man auch schon: irgendetwas stimmt nicht so recht. Mitten in spannenden Zaubernummern und fröhlichem „Cancan“ passiert etwas Ungeheuerliches: Ein Mord!

Während Sie sich von einem exklusiven 4-Gänge-Menü verwöhnen lassen, tauchen Sie ein in die Welt des Variétés mit all ihrem Glanz und dem unvergleichlichen französischen Charme. Sie schwelgen nicht nur in einem atemberaubenden Show-Programm, sondern Sie befinden sich gleichzeitig hinter den Kulissen von Paris im Jahre 1889. Im Milieu von Malern, Musikern und berühmten Künstlern aus dieser Zeit, wie van Gogh, Cézanne, Toulouse-Lautrec und Debussy sind auch Sie zu Hause. Genießen Sie die Show, bei der Sie sogar die fantastischen Gemälde von „Henri de Toulouse-Lautrec“ bewundern können. Immerhin ist er einer der besten Freunde von Mademoiselle Tütü!

Einlass 18.30 Uhr • Beginn 19.00 Uhr
Karten 69,00 € pro Person (inkl. 4-Gang-Menü und Mord)
Kartenreservierung ist unbedingt erforderlich.
Kartenvorverkauf hier oder im Restaurant Neumaier, 
Orkstraße 19-21

Eintrittskarten

 

Freitag, 17. März 2017

Mörderische Auktion

Zum ersten, zum zweiten, zum dritten – Mord!
Die spannendste Versteigerung, die je stattgefunden hat.

Herzlich begrüßt die Familie of Cornwall ihre Gäste. Alle sollen sich wohlfühlen, denn schließlich gilt es, die Hinterlassenschaft der Lady Leslie zu möglichst viel Geld zu machen. Doch kaum hat die Auktion begonnen, da überschlagen sich auch schon die Ereignisse.

Inspektor Allclear von Scotland Yard platzt in den Saal, im Arm einen geheimnisvollen Karton, dessen Inhalt für Aufruhr sorgt.

Ein Skandal um den Tod der Verstorbenen tut sich auf und niemand aus der adeligen Familie will etwas davon gewusst haben. Lady Carry, die Vornehmste von allen, versucht Haltung zu bewahren. Olivia, ihre Stiefschwester, ist wieder zu nichts zu gebrauchen und Cousine Doris Dayly, der Möchtegern-Showstar, begreift wie immer nur die Hälfte. Oder tut sie nur so? Mit Mühe versucht der Auktionator die Wogen zu glätten und die Versteigerung wieder in Gang zu bekommen, da passiert vor den Augen des Inspektors ein Mord! Jetzt ist endgültig der Teufel los. Alles gerät aus den Fugen und jeder in Verdacht. Geht die heimtückische Verwandtschaft der Lady Leslie in ihrer grenzenlosen Geldgier sogar „über Leichen“? Die Ermittlungen ranken sich um die knifflige Frage, wer denn nun wen umgebracht hat – und warum. Wer bei dieser Versteigerung zu Gast ist, der wird sein blaues Wunder erleben.
Ein genialer Krimi voller ungeahnter Wendungen sorgt für einen sensationellen Abend mit kulinarischen Köstlichkeiten.

Einlass 18.30 Uhr • Beginn 19.00 Uhr
Karten 69,00 € pro Person (inkl. 4-Gang-Menü und Mord)
Kartenreservierung ist unbedingt erforderlich.
Kartenvorverkauf hier oder im Restaurant Neumaier, 
Orkstraße 19-21

Eintrittskarten

 

Samstag, 18. März 2017

Dr. Jekyll & Mr. Hyde

Dr. Henry Jekyll hat zu einem festlichen Abend in sein Londoner Herrenhaus eingeladen. Im Kreise von guten Freunden will er seine Verlobung mit Lisa St. James bekannt geben. Doch schnell legt sich ein dunkler Schatten über die fröhliche Gesellschaft: Dr. Jekyll leidet an unerklärlichen Anfällen und scheint zunehmend die Kontrolle über sich zu verlieren.

Einige Gäste entpuppen sich als zwielichtige Gestalten. Die Prostituierte Lucy Sharpness platzt in die Feier und behauptet, in Wahrheit sei sie die Verlobte des Gastgebers. Und wer ist der unheimliche Mr. Hyde, der sich im Herrenhaus bestens auszukennen scheint? Dann geschehen furchtbare Morde und ein dunkles Geheimnis wird gelüftet. Das Fest der Freude wird zu einem Fest des Schreckens…

Einlass 19,00 Uhr • Beginn 19.30 Uhr
Karten 79,00 € pro Person (inkl. 4-Gang-Menü)
Kartenreservierung ist unbedingt erforderlich.
Kartenvorverkauf hier oder im Restaurant Neumaier, 
Orkstraße 19-21

Eintrittskarten

 

Unser Übernachtungsarrangement:

1 Übernachtung Frühstück
Taxi Transfer vom Hotel zum Tatort und Transfer vom Tatort zurück zum Hotel
Teilnahme am Tatort-Dinner
ab 119,00 € pro Person im Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag 30,00 €